Der Suzuki Across - Der Across definiert Performance neu: Leistung effizient gemacht.- ab € 58.280,-

Der Across überrascht als sportives SUV-Modell mit effizientem Plug-in Hybrid. Ein Benzinmotor, zwei Elektromotoren, Allradantrieb und eine rein elektrische Reichweite von bis zu 75 km (nach WLTP)


Als größter Suzuki spricht der Across eine ganz eigene Designsprache. Und trotzdem ist ihm die Familienähnlichkeit ins Gesicht geschrieben. Seine Form signalisiert Kraft und Robustheit. Eine Wirkung, die der Across mit den Modellen Vitara oder Jimny teilt. Nur eben auf deutlich größeren 4,63 Metern Fahrzeuglänge.


Übersichtlich, informativ, hochwertig. Der erste Eindruck sagt alles. Ausgesuchte Materialqualität, stilvoll inszenierte Designelemente, sauber strukturierte, digitale Displays, die viel zu erzählen haben. Etwa über das Hybrid-System, das ansonsten unmerklich im Hintergrund arbeitet. Hier sieht man die Liebe zum Detail.


Der erste Plug-in Hybrid von Suzuki hat zwei starke Seiten. Maximale Effizienz einerseits: nach WLTP liegen die CO2-Emissionen kombiniert bei nur 22 g/km. Andererseits legt der Across mit einer Systemleistung von 225 kW/306 PS eine überzeugende Leistungsfreude an den Tag.


Downloads

Katalog

Preisliste

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 1,2

Stromverbrauch (kombiniert, kWh./100 km): 16,6 kWh
co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 26

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.